Heinz Leuters

 

Der Speaker, der seine Zuhörer mitnimmt – in das Cockpit eines Verkehrsflugzeuges!

Wenn Führungskräfte versagen, geraten Unternehmen in Schieflage, vielleicht sogar in die Insolvenz. Wenn Piloten versagen, stehen Menschenleben auf dem Spiel. Heinz Leuters ist beides, erfolgreicher Unternehmer und erfahrener Pilot.

Wenn er seine Zuhörer mit brenzligen Situationen aus dem Cockpit fesselt, versteht jeder auf Anhieb, was es heißt Prioritäten setzen zu müssen. Noch mehr, was es bedeutet, Verantwortung zu tragen.

Leuters hatte selbst mehr als 20 Jahre Verantwortung als geschäftsführender Gesellschafter einer internationalen Mediengruppe. Entscheidungen bei extremen Anforderungen? Unter Unsicherheit? Umgang mit komplexen Situationen? Als gereifte Führungspersönlichkeit und versierter Pilot teilt Leuters seine ganz persönlichen Erfahrungen mit den Zuhörern – ungeschönt, und mit einer Prise Humor.

Warum Heinz Leuters?

Für Fach- und Führungskräfte aller Ebenen und Branchen, die an neuen Impulsen zu den Themen Umgang mit Komplexität, Kooperation und Entscheiden in Ausnahmesituationen interessiert sind.

Weil Leadership den Unterschied macht

Leuters Themen treffen den Nerv bei Führungskräften und Unternehmen, denn Verantwortung tragen und die richtigen Prioritäten setzen – das haben Piloten und Führungskräfte gemeinsam. Die authentischen Beispiele machen seine Vorträge zu nachwirkenden Erlebnissen, seine kraftvollen Impulse, die als Speaker setzt, sind sofort umsetzbar.

Weil er sich nicht verbiegen muss, wenn er über Führung spricht

Leuters kombiniert die Erfahrung aus seiner 20-jährigen Tätigkeit als Führungskraft und Unternehmer in einzigartiger Weise mit den Werten, die ihn als Pilot prägen. In seinen Vorträgen authentisch zu sein ist ihn kein Luxus, sondern Selbstverständlichkeit, nicht mehr als 30 Vorträge im Jahr garantieren außerdem einen hohen Grad an Alleinstellung.

 

Referent und Pilot Heinz Leuters

 

Vortragsthemen:

Human Faktors – Führen wie im Airline Cockpit.

    • Für Führungskräfte, die erleben wollen, wie sie anhand von cockpit-generierten Methoden ihre individuellen Fähigkeiten zu Koordination, Kooperation und Kommunikation erweitern können.

Change Management – Veränderungen bewältigen wie im Airliner Cockpit.

    • Für Fach- und Führungskräfte, die entdecken wollen, wie sie anhand von Ausnahmesituationen im Cockpit eines Verkehrsflugzeuges, Change mit Luftfahrtmethoden anders angehen können.

Business Challenge – Verantwortung übernehmen wie im Airliner Cockpit.

  • Für Fach- und Führungskräfte, die erfahren möchten, wie im Airliner Cockpit sichtbar Verantwortung übernommen wird und so neue Anstöße für Prozesse und Kompetenzen im betrieblichen Umfeld erhalten wollen.

 

Vita

Unternehmer

Im Juli 1994 Gründungsgeschäftsführer/-gesellschafter blowUP media GmbH und von Januar 2001 bis Juni 2013 Chief Executive Officer für die blowUP Gruppe (Riesenposter an Fassaden und Gebäuden, sogenannte BlowUPs), ein Tochterunternehmen der Ströer Media SE. Von 1999 bis 2013 Aufbau der blowUP Firmen in Großbritannien, Spanien, Schweden, in der Schweiz sowie in den Niederlanden und in Belgien.

Pilot

Beginn der fliegerischen Laufbahn im Juli 1977 mit 13 Jahren im Segelflug. 1981 Wechsel in den Motorflug und neben dem BWL Studium mit 23 Fluglehrer. Von 1986 bis in die neunziger Jahre zusätzlich First Officer (Copilot) im Business Charter auf Geschäftsreiseflugzeugen im europaweiten Einsatz.

Zertifizierter Führungsexperte & Speaker

2005 bis 2007 nebenberufliche Ausbildung zum Executive Coach bei Lorenz Consulting, Dortmund. 2013/2014 Coachingausbildung bei der Christopher Rauen GmbH. Zertifizierter Coach (Deutscher Bundesverband Coaching e.V. – DBVC) und Speaker.